Hansestadt Gardelegen

Sie sind hier: Reisetipps Sachsen-Anhalt » Regionen/Städte » Altmark » Gardelegen

Im Zentrum der Altmark, inmitten weiter Heide- und Waldflächen, liegt Gardelegen. Erstmals 1196 als Burg und Stadt erwähnt, erwarben die Bürger im 13. und 14. Jahrhundert bedeutende Rechte u.a. das Braurecht. Bier aus Gardelegen war berühmt, das "Garley" wurde im Mittelalter, als die Stadt Mitglied der Hanse war, sogar bis nach England und Skandinavien exportiert.
Sehenswert in Gardelegen sind die vielen Backstein- und Fachwerkhäuser sowie Portale und Haustüren am Markt und in der Sandstraße. Das Rathaus am Markt ist ein Backsteinbau mit einem offenen Laubengang, beachtenswert sind auch die im Backsteinstil erbaute Marienkirche und die Ruine der Nicolaikirche.
Beeindruckend ist das Salzwedeler Tor (um 1500) mit seinen beiden mächtigen Rundbastionen aus dem 17. Jahrhundert. Der große Batterieturm zählt mit seinen 18 Metern Durchmesser zu den größten Torbauten im norddeutschen Raum. Die alte Wallanlage mit Resten der Stadtmauer und Wassergräben wurden zu einem "grünen Ring".

Sehenswertes

  • Rathaus

  • Marienkirche

  • Nicolaikirche

  • Stadtmuseum

  • Salzwedeler Tor und Stadtbefestigung

  • Roland von Gardelegen

  • Wallanlagen

in der Umgebung

  • Kloster Neuendorf

  • Jävenitzer Moor

  • Jagdschloss Letzlingen

  • Gutspark Weteritz

  • Naturpark Drömling

  • Feldsteinkirche Berge

  • Feldsteinkirche Wiepke

  • Reichwaldsche Wassermühle Wiepke

Praktische Reisetipps Gardelegen

  • Tourismusinformation

    Rathausplatz 10
    39638 Gardelegen
    Tel: +49 3907 / 19433 oder +49 3907 / 422 66
    Fax: + 49 3907 / 7564
    Mail: touristinfo@gardelegen.de

    Montag: 10.00 - 16.00 Uhr
    Dienstag: 10.00 - 17.00 Uhr
    Mittwoch: 10.00 - 16.00 Uhr
    Donnerstag: 10.00 - 16.00 Uhr
    Freitag: 10.00 - 13.00 Uhr
    Samstag: 10.00 - 12.00 Uhr (Mai - September)

  • Camping/Caravaning

    Ferienpark Zichtau
    Zum Tempelberg 53
    9638 Gardelegen (OT Zichtau)
    Tel: +49 (0) 39085 - 304
    Web: www.ferienpark-zichtau.de

  • Wochenmarkt

    Dienstag und Donnerstag
    8.00 - 14.00 Uhr
    auf dem Rathausplatz

    Samstag - "Frischemarkt"
    8.00 - 12.00 Uhr
    regionale frische Produkte von Kleinsterzeugern

Unterkunft suchen

Booking.com

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Um der Verarbeitung ihrer Daten zu widersprechen klicke Sie bitte hier