Sehenswertes

Sie sind hier: Reisetipps Sachsen-Anhalt » Sehenswertes

Gotisches Haus im Wörlitzer Park

Gotisches Haus im Wörlitzer Park

Foto: K. Brandt

Ritter, Herzöge, Nonnen und Mönche sind verschwunden. Geblieben sind ihre trutzigen Burgen, schönen Schlösser und Klöster. Aus nahezu jeder Epoche der deutschen Geschichte hat Sachsen-Anhalt steineren Denkmäler aufzuweisen.
Romantische Täler, steile Felswände und dazwischen immer wieder anziehende Dörfer und Städte. Der Harz mit dem berühmten Brocken gehört mit zu der beliebtesten Sehenswürdigkeit in Sachsen-Anhalt.
Menschlicher Gestaltungswille verwandelte manch Landschaft in eine Perle der Natur. Das Dessau-Wörtlitzer Gartenreich ist ein Musterbespiel dafür. Egal zu welcher Jahreszeit, ein Besuch lohnt sich immer.
Hier wurde eine beeindruckende Landschaft geschaffen, aber auch andernorts ist und wird gegenwärtig viel verändert: Zerfurchte Braunkohlelandschaften verwandeln sich in grüne Erholungsparadiese.

Sehenswertes in Sachsen-Anhalt

Berge und Täler

Berge und Täler

Berge, Täler, Erhebungen in Sachsen-Anhalt, Harz

Gewässer

Gewässer

Gewässer, Seen und Flüsse in der Ferienregion Sachsen-Anhalt

Naturparks

Naturparks

Sachsen-Anhalt mit seiner unverwechselbaren Natur schützt diese durch sechs Naturparks. In den Naturparks wird eine dauerhafte umweltgerechte Landnutzung angestrebt.

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser in Sachsen-Anhalt sind stumme Zeugnisse einer langen Geschichte. Eine große Anzahl steht für Besichtigungen offen, einige sind leider nur noch Ruinen. Aber auch diese haben ihren ganz eigenen Charme.

Ferienstraßen

Ferienstraßen

Ferienstrassen in der Ferienregion Sachsen-Anhalt

Unterkunft suchen

Booking.com

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Um der Verarbeitung ihrer Daten zu widersprechen klicke Sie bitte hier